Unsere 5 Kernbotschaften


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / Übersicht


Bündnis für lebenslanges Lernen – die Bildungsregion Rems-Murr gestalten

Seit 150 Jahren kämpft die SPD für mehr Chancengleichheit. Deshalb darf nach unserem Selbstverständnis Bildung und Betreuung nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen.

Schon auch deshalb, weil wir das gesamte Bildungspotenzial im Rems-Murr-Kreis ausschöpfen wollen. Denn Bildung ist einer der wichtigsten Standortfaktoren unserer Region. Wir müssen die regionale Schulentwicklung so steuern, dass keine Talente verloren  gehen.

Der Übergang von der Schule in den Beruf kann nicht nur dem Zufall überlassen werden. Da muss unterstützt und moderiert werden. Wir brauchen ein abgestimmtes Programm, das kontinuierlich den Kontakt zwischen der Schulwelt, der Arbeits- und Berufswelt und der Kommunen vertieft, das die Berufsorientierung verbessert und das allen Schülerinnen und Schülern die Berufs- und Arbeitswelt näher bringt.

Die Schullandschaft läuft auf ein Zwei-Säulen-Modell hinaus. Neben dem Gymnasium wird es ein vielfältiges zweites Bildungsangebot geben. Die Gemeinschaftsschule gehört dazu. Wir sehen in dieser Schulform ein Angebot und eine Chance –für Schulstandorte mit kleinen Haupt- oder Werkrealschulen, für Eltern, die Ganztagesbetreuung wollen, für behinderte Menschen, die zusammen mit Nichtbehinderten lernen wollen, für Eltern, die Ihre Kinder nicht zu früh in eine Schulart drängen wollen, für Lehrer, die noch mehr Wert auf die Vermittlung von Fähigkeiten und Kompetenzen legen wollen und für Kinder, die eine individuelle Förderung brauchen.

Dabei vertrauen wir bei der Schulempfehlung auf die Urteilskraft der Eltern nach dem Motto: Die Schulen beraten und bieten an – die Eltern entscheiden.

Wir sorgen dafür, dass die Kommunen mit ihrer Pflicht zur Schaffung von Kita-Plätzen nicht alleine gelassen werden. Wir wollen einen Pakt für Familien. Die zuständigen SPD-geführten Ministerien in Stuttgart und in Berlin sehen das auch so.

Ein wesentlicher Teil der Bildungsregion Rems-Murr ist die duale Ausbildung. Das Zusammenspiel von schulischer und betrieblicher Ausbildung ist wesentlicher Bestandteil unserer Wirtschaftskraft. Deshalb müssen wir einen großen Teil des Steuerkuchens für die beruflichen Schulzentren ausgeben. Wir müssen unsere beruflichen Schulen modern ausstatten und den Wert der dualen Ausbildung erkennen.

Der Rems-Murr-Kreis braucht ein Bündnis für lebenslanges Lernen. Deshalb unterstützen wir auch weiterhin kreisbezogene Fort- und Weiterbildungsangebote.

 

Terminkalender

Alle Termine öffnen.

04.02.2018, 17:00 Uhr 16. Lichtmessempfang der SPD-Rems-Murr Der 16. Lichtmessempfang der SPD-Rems-Murr findet turnusgemäß in Weissach im Tal statt. Lichtmessredner …

07.02.2018, 19:30 Uhr OV Backnang Backnanger Gespräch mit MdL Gruber und MdB Lange sowie dem VVS-Geschäftsführer Horst Stammler

23.02.2018, 19:00 Uhr OV Schorndorf SPD-Jahreshauptversammlung

Facebook

Werden Sie ein Fan der SPD Rems-Murr auf Facebook

Jusos Rems-Murr

Logo Jusos Rems Murr

Unsere Jusos stellen sich und ihre Arbeit vor und freuen sich auf Ihren Besuch. www.jusos-rems-murr.de