13. Lichtmessempfang am 1.Februar 2015

Veröffentlicht am 30.12.2014 in Kreisverband

Immer an dem Sonntag, der am nächsten zum eigentlichen Lichtmesstag  liegt, laden wir diejenigen ein, die mit der SPD zu tun haben oder zu tun haben werden oder wollen, um mit ihnen über das politische Tagesgeschäft hinaus über all das zu reden, was im kommenden Arbeitsjahr ansteht…nahe an einem Tag, an dem man zum ersten Mal wieder bei Tageslicht zu Abend essen kann, dem Lichtmesstag eben ...“Lichtmeß, bei Tag eß“ …deshalb auch die für manche etwas ungewöhnliche Uhrzeit für einen Jahresempfang.

Der Lichtmessempfang im Jahre 2015 findet demnach am 1. Februar 2015 um 17 Uhr im Bildungszenrtum Weissacher Tal statt. Die Lichtmessrede 2015 hält Kurt Beck, Ministerpräsident a.D. von Rheinland-Pfalz, ehemaliger SPD-Bundesvorsitzender und Vorsitzender der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Die SPD im Kreis hat diesen Tag für ihren Jahresempfang ausgewählt, weil der Lichtmesstag ein uraltes Symbol für Neubesinnung, Aufbruch und positiver Grundstimmung ist. Lichtmess ist das erste Fest im bäuerlichen Jahreskalender, ist Beginn des bäuerlichen Arbeitsjahres, Fest der Mütter, der Schwangeren und Hebammen, Fest der Kerzenweihe und Heilkunst. Lichtmess ist ein globales Fest, ein Freudenfest, ein Fest mit tief gründenden historischen Wurzeln, ein Fest der Zukunftsstrategien, ein Fest der Frauenemanzipation, auch ein christliches Fest und ein Fest der kleinen Leute.  Ein Fest, das zu der SPD passt.

Alle Mitglieder, Freunde und Kritiker der SPD sind herzlich eingeladen.

Damit wir besser planen können, würden wir uns über eine Anmeldung freuen. (download siehe rechte Spalte).

 

Facebook

Jusos Rems-Murr

Unsere Jusos stellen sich und ihre Arbeit vor und freuen sich auf Ihren Besuch. www.jusos-rems-murr.de

Terminkalender

Alle Termine öffnen.

15.05.2020, 19:00 Uhr Nominierung der/des Landtagskandidatin/Landtagskandidaten für den Wahlkreis Waiblingen

17.06.2020, 19:30 Uhr Nominierung der/des Landtagskandidatin/Landtagskandidaten für den Wahlkreis Backnang

19.06.2020, 19:00 Uhr „Lässt sich die Klimaerwärmung auf unter 2 Grad begrenzen? eine Infoveranstaltung des OV Backnang sowie AWO und Naturfreunde mit dem Referenten Gernot Gruber, MdL ? …